Pflanzliche Heilmittel für Dermatitis Stasis

Dermatitis Stasis, auch bekannt als Krampfadern Ekzem oder Gravitations-Dermatitis, ist eine Hautreizung durch die Bündelung von Blut in den Beinen. Es kommt vor, wenn deine Venen kein Blut zurück zu deinem Herzen schicken können, und es entwickelt sich gewöhnlich bei Patienten mit venöser Insuffizienz durch Krampfadern. Symptome können dünner werden Haut mit Geschwüren, Juckreiz und Schwellung in den Beinen und Knöcheln. Kräuter können helfen, Dermatitis Stasis natürlich zu kontrollieren. Konsultieren Sie Ihren Arzt vor Beginn der pflanzlichen Behandlung.

Kräuteraktionen

Kräuter für Dermatitis Stauung Arbeit auf zwei verschiedene Arten. Einige Kräuter arbeiten an der Dermatitis und helfen, die trockene Haut und Geschwüre an den Beinen zu heilen. Andere Kräuter versuchen, die Blutstauung zu heilen oder Blut zu bündeln, indem sie die Durchblutung verbessern und die Ursache behandeln, die venöse Insuffizienz ist. Überprüfen Sie mit einem qualifizierten Arzt für die Beratung über die Dosierung und Vorbereitung von pflanzlichen Heilmitteln für Dermatitis Stasis.

Rosskastanie

Rosskastanie, oder Aesculus Hippocastanum, ist ein großer Laubbaum mit großen braunen Samen Kapseln. Kräuterkundige verwenden die Samen, um Kreislaufprobleme in den Beinen zu behandeln, wie Krampfadern, Beingeschwüre und venöse Insuffizienz. Zu den Wirkstoffen gehören Saponine, Tannine und Proanthocyanidine. In ihrem 2009er Buch “Medicinal Plants of the World” erklären der Botaniker Ben-Erik van Wyk und der Biologe Michael Wink, dass die Saponine die Venen festziehen und zusammen mit den Tanninen Blutgefäße klären und kleine Venen stabilisieren. Dieses Kraut kann helfen, die Dermatitis Stauung zu heilen, indem sie die zugrunde liegenden Kreislaufprobleme kontrolliert. Verwenden Sie nur vorbereitete Formen dieses Krauts, da der Rohkorn giftig sein kann.

Aloe

Aloe oder Aloe Vera, ist ein nordafrikanischer Sukkulenten, der ein medizinisches Gel in seinen fleischigen Blättern enthält. Das Gel ist reich an komplexen Polysacchariden, Salicylsäure und Enzymen und hat entzündungshemmende, wundheilende und immunstimulierende Wirkungen. In ihrem 2000er Buch “Prescription for Nutritional Healing”, Dr. James F. Balch und zertifizierter Ernährungsberater Phyllis A. Balch, empfehlen die Anwendung von Aloe Vera Gel topisch. Es kann helfen, heilen die Bein Geschwüre und reduzieren die Juckreiz durch Dermatitis Stasis verursacht. Beenden Sie mit diesem Kraut, wenn Sie einen Hautausschlag entwickeln oder Ihre Symptome nicht nachlassen.

Calendula

Calendula, oder Calendula officinalis, ist ein europäisches Kraut mit einer langen Geschichte der Behandlung von Wunden und Hauterkrankungen. Herbalisten verwenden die Blütenköpfe, die entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkungen haben. Patienten mit Geschwüren aufgrund der Dermatitis Stasis Risiko bakterielle Infektion, und die Anwendung von Calendula topisch kann dazu beitragen, das Risiko zu reduzieren. Van Wyk und Wink erklären, dass die Calendula die Entwicklung von Granulationsgewebe stimuliert, das neues Gewebe ist, das altes, beschädigtes Gewebe ersetzt. Verwenden Sie Calendula nicht über einen längeren Zeitraum.