Spaß Dinge mit Kleinkindern in Atlanta zu tun

Während der Bürgerrechtsbewegung wurde Atlanta als “die Stadt zu beschäftigt, um zu hassen” bekannt. Heute ist es eine Stadt mit genügend Attraktionen, um Ihre ganze Familie beschäftigt zu halten. Ob Sie ein Aufenthalt-zu-Haus-Elternteil in Atlanta sind oder Sie verbringen Ihren Urlaub dort, Sie werden gesunde Tätigkeiten finden, um Ihr Kleinkind unterhalten zu halten. Hier ist eine Auswahl der besten, die Atlanta für Sie und Ihre Kleine zu bieten hat.

Spielplätze

Spielplätze können stundenlang Kleinkinder unterhalten, und Atlanta hat eine große Auswahl an Parks und Spielplätzen. Sie finden mehrere freie Plätze, um im Centennial Park zu spielen, das bequem in der Innenstadt gelegen ist. Die beiden Spielplätze haben Rutschen, Schaukeln und viele Klettertouren, alle aus recycelten Materialien. Bringen Sie einen Ball für Ihr Kleinkind, um in einem der großen Grasfelder herum zu treten, und im Sommer, bringen Sie eine Badewindel und Badeanzug, damit Ihr Kleinkind in den olympischen Brunnen spielen kann. Mittagessen im Café bei den Springbrunnen oder ein Lunchpaket und sitzen auf einer Parkbank im Schatten. Im Piedmont Park finden Sie mehr freie Spielplätze, einer der beliebtesten Parks in Atlanta und die Heimat des jährlichen Hartriegelfestes Im April. Grant Park, der größte Park der Stadt, hat auch zwei große Spielplätze und mehrere Wanderwege.

Outdoor-Attraktionen

Atlantas warmes Wetter bedeutet, dass Ihr Kleinkind außerhalb des ganzen Jahres draußen spielen kann, solange Sie viel Sonnenschutz haben und die Hitze bewältigen können. Wenn Sie planen, den ganzen Tag draußen zu verbringen, achten Sie darauf, den Luftqualitätsindex zu überprüfen, der im Sommer oft schlecht ist und sich nachmittags verschlechtert. Man kann die Outdoor-Attraktion nicht im Atlanta-Zoo im Grant Park verbringen . Seien Sie sicher, den Kinderbereich des Zoo zu erforschen, der einen Streichelzoo, eine Zugfahrt, ein Karussell und einen Spielplatz enthält. Die botanischen Gärten, die sich im Piedmont Park befinden, haben auch viel für Ihr Kleinkind zu genießen. Ihre ganze Familie wird den Spaziergang durch die Wanderwege durch die Gärten genießen. Der Kindergarten umfasst Rutschen, Springbrunnen und pädagogische Aktivitäten.

Regnerischer Tag Übung

Regen in Atlanta dauert in der Regel nicht lange, aber wenn Sie mit einem regnerischen Tag stecken, kann Ihr Kleinkind Übung mit Ausbildung an Imagine It! Kindermuseum Innenstadt. Das Museum umfasst permanente und saisonale interaktive Exponate für Kinder von Babys bis zum Alter von acht Jahren, und kurze Pädagogische Shows sind den ganzen Tag geplant. Wenn Sie nur einen Platz für Ihr Kleinkind brauchen, um an einem regnerischen Tag herumlaufen, versuchen Sie eines von Atlantas Innenspiel Bereiche. Beide Hippo Hopp in Buckhead und Leapin ‘Eidechsen in Decatur verwenden nur umweltfreundliche Reiniger und minimieren den Stromverbrauch, indem sie so viel wie möglich im Spielbereich nutzen. Leapin ‘Eidechsen umfasst auch kinderfreundliche Bio-Snacks im Café.

Pädagogische und kulturelle Aktivitäten

In der Hoffnung, das kulturelle Bewusstsein deines Kleinkindes während deiner Zeit in Atlanta zu erweitern? Versuchen Sie “Kleinkind Donnerstag” im Hochmuseum für Kunst, ein wöchentliches Programm, das Kunststücke für Kleinkinder, eine Geschichte Zeit und ein Handwerk Zeit umfasst. Das Programm ist kostenlos mit Museumseintritt. Das Atlanta History Center hat auch ein Kleinkindprogramm, “Magic Montags”, von Montag bis Montag um 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr. Der 33 Hektar große Buckhead Campus des Zentrums umfasst zwei Museen, zwei historische Häuser, ein Forschungszentrum und einen Garten. Während du im Zentrum bist, nimm dein Kleinkind zum Spaziergang auf dem Connor Brown Discovery Trail, der sieben interaktive Stationen hat, die Kleinkinder über lokale Pflanzen und Tiere lehren.

Spaß für die ganze Familie

Fernbank Museum of Natural History hat Aktivitäten, die Ihre älteren Kinder interessieren, sowie Ihr Kleinkind. Wandern Sie durch die Wanderwege im Fernbankwald frei, oder besuchen Sie eines der 30-minütigen Kinderprogramme im Planetarium am Samstag nachmittag um 13:30 Uhr. Überprüfen Sie den Kalender für saisonale Exponate, die für Kinder ausgerichtet sind. Ihre ganze Familie wird auch das Georgia Aquarium, das weltweit größte Aquarium, genießen. Ihr Kleinkind kann die Fische ansehen und sicherstellen, dass er eine Chance bekommt, die Fische in den Berührungspools in der Georgia Explorer Galerie zu “pet”. Das 4-D-IMAX-Theater zeigt kurze Bildungsfilme, die Kleinkinder genießen werden.