Divertikulitis und die Görendiät

Divertikuläre Erkrankung umfasst zwei Phasen: eine chronische Phase bekannt als Divertikulose und eine akute Komponente namens Divertikulitis. Fachleute des Gesundheitswesens empfehlen eine spezifische zweiphasige Diät während Aufflackern der Divertikulitis. Die BRAT-Diät bezieht sich auf einen spezifischen Mahlzeitplan, der verwendet wird, um allgemeine gastrointestinale Symptome zu behandeln, einschließlich Durchfall und Magenverstimmung, verursacht durch eine Vielzahl von Krankheiten und Störungen.

Divertikuläre Erkrankung verursacht kleine Beutel oder Divertikel, um sich an schwachen Stellen im Inneren des Dünndarms nach außen zu wölben. Wenn diese Divertikel in einem Kampf der Divertikulitis entzündet werden, kann Ihr Arzt eine zweiphasige Divertikulitis Diät empfehlen. Die erste Phase ist eine klare flüssige Diät, die Ihren Darm zu ruhen und reduziert Entzündungen in der Divertikel. Klare Flüssigkeiten sind die meisten Getränke und flüssige Lebensmittel, die Sie durchschauen können, einschließlich klare Suppen und Lebensmittel, die schmelzen, um klare Flüssigkeiten bei Raumtemperatur zu bilden, wie Gelatine. Als Ihre Symptome zu verbessern, können Sie in die zweite Phase durch allmähliche Wiedereinführung von Low-Faser-Lebensmittel in Ihre Mahlzeiten und Snacks.

BRAT ist ein Akronym für die Grundnahrungsmittel in einer BRAT-Diät erlaubt: Bananen, Reis, Apfelmus und Toast. Diese Lebensmittel sind ausgewählt, weil sie helfen, binden Sie Ihre Stühle zusammen und reduzieren Durchfall. Bananen sind auch reich an Kalium, was hilft, die Menge dieses Minerales durch Erbrechen und Durchfall verloren verloren. Nach FamilyDoctor.org können Sie auch andere leicht verdauliche Lebensmittel, wie klare Suppen, gekochte Kartoffeln und Saltine Cracker, zu Ihrem BRAT Diät hinzufügen.

Klare Suppen ohne feste Bits von Fleisch oder Gemüse, einschließlich Bouillons, Brühen und Konsommen, sind auf der BRAT Diät erlaubt und in beiden Phasen einer Divertikulitis Diät. Sobald Ihre Symptome aufgelöst und Sie beginnen in der zweiten Phase Ihrer Divertikulitis Diät, können Sie auch andere BRAT Lebensmittel, einschließlich Bananen, einfacher Reis, Apfelmus und Toast aus faserfaserigen Brot.

Die erste Phase Ihrer Divertikulitis Diät enthält nur klare Flüssigkeiten, so dass es ausschließt Bananen, Reis, Apfelmus oder Toast. Ein klarer flüssiger Mahlzeitplan eliminiert auch Zusatznahrungsmittel, wie gekochte Kartoffeln und Salzkratze, die auf der BRAT-Diät erlaubt sind.

Divertikulitis Diät

BRAT Diät

Ähnlichkeiten

Unterschiede