Vergleich von metamucil & citrucel

Verstopfung ist definiert durch das Übergeben von trockenen, harten Stühlen oder Schwierigkeiten beim Hocker. Die University of Maryland Medical Center Staaten Verstopfung ist in der Regel durch akute oder chronische kategorisiert, und Verstopfung kann auch ein Zeichen für eine Krankheit sein. Das Leiden von Verstopfung oder unregelmäßigen Stuhlgang kann durch den Verzehr von hohen Faserergänzungen wie Metamucil oder Citrucel erleichtert werden. Diese beiden Ergänzungen werden mit einer Flüssigkeit genommen und können helfen, Verstopfung zu lindern. Und während sie in ähnlicher Weise arbeiten, bieten diese beiden Produkte verschiedene Vorteile und Nachteile.

Der primäre Wirkstoff in Metamucil ist Psylliumfaser, die aus Psylliumschalen und Psylliumsamen gewonnen wird. Wenn Psyllium mit Wasser vermischt wird, verdickt es sich und es entsteht eine Substanz, die der Gelatine ähnlich ist. Diese gelartige Verbindung absorbiert Wasser im Darm und fügt der Fäkalien Magen hinzu, die laut der University of Maryland Medical Center den Darm stimulieren, um eine Stuhlgang zu fördern. Zusammen mit Verstopfung Relief, kann Psyllium-Faser helfen, die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Herzerkrankungen zu reduzieren und helfen, Cholesterin senken. Beide Vorteile werden von Metamucil als vorteilhafte Nebenwirkungen ihrer Ergänzung beworben. Der primäre Bestandteil von Citrucel ist Methylcellulosefaser, die das Unternehmen “SmartFiber” nennt. Diese Faser stammt aus den Samen, Blättern und Stielen von Pflanzen und wird als verstanden Eine lösliche Faser, was bedeutet, dass es vollständig in Wasser zerbricht. Methylcellulose arbeitet in ähnlicher Weise wie Psyllium-Faser, da es in der Lage ist, hohe Mengen an Wasser zu absorbieren, um Fäkalien Materie, aber Orthomolecular.org, ein Service aus dem Zentrum für die Verbesserung der menschlichen funktionierenden International, Staaten Methylcellulose erfordert, Durchschnittliche Flüssigkeitsaufnahme, um wirksam zu werden, während Psylliumfaser nur den Standard 8 bis 16 Unzen erfordert. Von Wasser pro Portion. Während Methylcellulose aus natürlichen Produkten gewonnen wird, muss es chemisch verändert werden, um wirksam zu sein.

Metamucil und Citrucel sind beide in Pulver- und Kapselform erhältlich. Beide Produkte verlangen, dass Benutzer 1 Schaufel Pulver in einem Minimum von 8 Unzen mischen. Von Wasser, jedoch, auf der Grundlage der Informationen über Methylcellulosefaser, werden höhere Mengen an Wasser für Citrucel-Ergänzungen empfohlen. Um die Kapseln zu nehmen, werden die Benutzer angewiesen, 1 Paket mit mindestens 8 Unzen zu nehmen. aus Wasser. Je nach Faserbedarf müssen Sie möglicherweise mehr als eine Portion pro Tag verbrauchen. Während Citrucel Pulver nur in Orangengeschmack erhältlich ist, ist Metamucil in Orange, Beere, rosa Limonade und originalem Aroma erhältlich.

Mögliche Nebenwirkungen, die mit Metamucil verbunden sind, ähneln jedem Produkt mit Psylliumfaser als Hauptbestandteil. PubMed Gesundheit Berichte Psyllium Nebenwirkungen können Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen, Schwierigkeiten beim Schlucken und Hautausschlag. Die Nebenwirkungen, die mit Methylcelluloseprodukten, einschließlich Citrucel, verbunden sind, sind Schmerzen in der Brust, rektale Blutungen, allergische Reaktionen und schwere Übelkeit oder Bauchschmerzen. Wenn Sie derzeit Medikamente einnehmen, ist es wichtig, dass Sie mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie eine Faserergänzung starten , Da diese Schüttgutmittel die Absorption bestimmter Medikamente behindern können.

Die Kalorienzufuhr aus der Metamucil-Ergänzung steht in direktem Zusammenhang mit der Produktart. Zum Beispiel die Berry Burst! Ergänzung enthält 20 Kalorien und 5 g Kohlenhydrate, während die Glatte Textur Orange Flavor enthält 45 Kalorien und 12 g Kohlenhydrate pro Portion. Das Regular Orange Citrucel Pulver enthält 60 Kalorien und 17 g Kohlenhydrate, während die Sugar Free Orange Citrucel Pulver enthält 24 Kalorien Und 8 g Kohlenhydrate pro Portion. Beide Hersteller bieten Kapsel Ergänzungen. Die Citrucel Caplets verfügen über 5 Kalorien und 0 g Kohlenhydrate pro Portion, während die Metamucil Kapseln 10 Kalorien und 3 g Kohlenhydrate pro Portion enthalten.

Wirkstoffe

Verbrauchsmethoden

Nebenwirkungen

Nährwert-Information