Übungen für den Knöchel nach der Operation

Ärzte empfehlen in der Regel eine Phase der Immobilisierung nach Knöchelchirurgie, bei der die beteiligten Knochen, Bindegewebe und Muskeln atrophieren oder kleiner und schwächer werden. Die Durchführung von Übungen zur Wiederherstellung der Flexibilität und Kraft nach diesem Zeitraum wird empfohlen. Konsultieren Sie Ihren Arzt vor Beginn eines Übungsprogramms, um sicherzustellen, dass Sie bereit sind und zu diskutieren, welche Übungen am besten unter Ihren Umständen sind.

Knöchelverlängerung / Flexion

Wiederherstellung der Knöchelverlängerung und Flexionsbewegungen ist nach der Knöchelchirurgie unerlässlich, um dich auf typische tägliche Aktivitäten vorzubereiten, einschließlich Sitzen, Stehen auf den Zehenspitzen und Gehen. Um die Übung durchzuführen, setz dich in einen Stuhl und verlängere dein verletztes Bein parallel zum Boden. Verlängern Sie Ihren Knöchel, indem Sie Ihre Zehen nach vorne zeigen, dann biegen Sie Ihren Knöchel, indem Sie Ihre Zehen zurück zu Ihrem Körper so weit wie möglich. Halten Sie jede Strecke für mindestens fünf Sekunden. Führen Sie die Übung bis zu 10 mal pro Stunde durch. Wenn du eine Besetzung trägst, obwohl du die Bewegungen nicht wirklich ausführen kannst, drücke dich in beide Richtungen, um deine Muskeln isometrisch zu bearbeiten.

Knöchelrollen

Knöchelrollen helfen, die Flexibilität und Bewegungsfreiheit wiederherzustellen. Starten Sie in der gleichen Position wie die Knöchelverlängerung / Flexion. Zeichne 10 Kreise im Uhrzeigersinn, gefolgt von 10 Kreisen gegen den Uhrzeigersinn. Machen Sie die Kreise so groß wie möglich, aber machen sie kleiner oder stoppen, wenn Sie Schmerzen fühlen. Füllen Sie mehrere Wiederholungen pro Tag sofort nach der Operation aus, wenn Sie keine Gussstücke tragen müssen, sonst warten Sie, bis Ihre Besetzung entfernt ist. Wenn Sie einen Schutzstiefel tragen müssen, entfernen Sie ihn mehrmals am Tag, um die Übung durchzuführen.

Widerstanden Knöchelverlängerung / Flexion

Nach der Wiedererlangung der Bewegungsfreiheit in deinem Knöchelgelenk, füge Verstärkungsübungen zu deinem postoperativen Rehabilitationsprogramm hinzu. Sie können Widerstand Bänder verwenden, um die Muskeln zu stärken, die sich verlängern und Ihre Knöchel biegen. Setzen Sie sich aufrecht mit den Beinen, die sich nach vorne erstrecken, die Fersen auf dem Boden und die Zehen nach oben. Schleife die Mitte eines Widerstandsbandes um den Boden deines verletzten Fußes und halte die Enden in der Nähe deiner Taille. Verlängern Sie Ihre Knöchel, um die Band zu strecken, dann langsam wieder in die Ausgangsposition und wiederholen. Zweitens, befestige ein Ende eines Bandes zu einem stabilen Gegenstand, ungefähr 6 Zoll vom Boden. Binden Sie das andere Ende um Ihren verletzten Fuß und sitzen in der gleichen Position wie die erste Übung, weit genug weg von dem Objekt, so dass die Band straff ist. Beginnen Sie mit Ihrem Knöchel verlängert, dann ziehen Sie Ihre Zehen in Richtung zu Ihrem Körper, um die Band zu strecken. Verlängere deinen Fuß, dann wiederhole dich. Führen Sie 30 Wiederholungen jeder Übung, zweimal täglich.

Gehen

Gehen Sie los, sobald Ihr Arzt es erlaubt. Es wird Ihren Knöchel stärken und die Herz-Kreislauf-Gesundheit verbessern. Beginnen Sie mit einem Spaziergang um Ihr Haus, dann um den Block herum, und fahren Sie fort, die Distanz progressiv über die Zeit zu erhöhen. Spaziergang auf stabilen Flächen, um zuerst den Knöchel zu rollen oder zu rutschen. Versuche, deinen Knöchel durch eine ganze Reihe von Bewegungen zu bewegen, während du gehst, verlängert ihn, während du den Boden abschiebst und ihn beugst, bevor deine Ferse wieder auf den Boden schlägt.