Selbstgemachtes Peeling

Tote Haut, Schmutz und Öl können alle verstopfen Poren, verursacht Akne und eine dumme Teint. Wenn Sie Ihr Gesicht auf einer wöchentlichen Basis abblättern, schlagen Sie abgestorbene Hautzellen, Schmutz und Öl ab, um gesündere Haut darunter zu zeigen, Notizen SheKnows.com. Während Sie eine Schar von Peeling und Produkten in der Apotheke finden, müssen Sie nicht kaufen teuer Peeling. Sie haben wahrscheinlich die Zutaten für eine effektive Gesichts-Peeling in Ihrem Speisekammer und Kühlschrank.

Mischen Sie zusammen 2 TL. Von Hafer mit 1 TL Von Backpulver, und genug Wasser, um eine Paste zu schaffen. Backpulver ist ein effektives Peeling-Medium, weil es sanft genug für empfindliche Haut ist, obwohl es Saponine enthält, die helfen, Schmutz und Öl aufzulösen, Notizen Sara Wells von OurBestBites.com. Das Backpulver ist abrasiv genug, um die abgestorbenen Hautzellen zu verletzen.

Nasse dein Gesicht mit warmem Wasser. Die Anwendung dieses Scrub nach einer Dusche sorgt dafür, dass die tote Haut auf Ihrem Gesicht wurde weich gemacht, so dass für leichteres Schrubben und Entfernung. Mischen Sie die Mischung in kreisförmigen Bewegungen auf Ihrem Gesicht für 30 Sekunden bis eine Minute, konzentriert sich auf Bereiche, wo trockene, tote Haut ist häufig, wie um die Nase und Mund. Sie können sogar die Mischung verwenden, um Ihre Lippen zu exfolieren.

Spülen Sie die Mischung aus Ihrem Gesicht mit warmem Wasser und einem Waschlappen. Pat dein Gesicht trocken sanft, und Follow-up mit einem Öl-freie, leichte Feuchtigkeitscreme zu helfen, hydratisieren Sie Ihre Haut.

Verwerfen Sie jede verbleibende Mischung und mischen Sie eine neue Charge jedes Mal, wenn Sie Peeling. Wenn Sie genug für Ihren ganzen Körper machen möchten, mischen Sie 1/2 Tasse Hafer mit einem 1/4 Tasse Backpulver und wenden Sie die Peeling auf Ihren Körper in der Dusche, die glatte Bereiche wie Ihren Rücken, Ellbogen und Knie helfen können .

Holen Sie Ihre Haut so oft wie Sie brauchen, Atlanta Dermatologe Darren Casey erzählt “Cosmopolitan” Magazin. Solange Sie Zutaten verwenden, die nicht irritierend sind, wie Haferflocken, können Sie auf einer täglichen Basis exfolieren. Einmal oder zweimal pro Woche kann es noch ausreichen, um Ihren Teint hell und Hautprobleme in Schach zu halten.