Gesunde Ernährung für späteres Erwachsenenalter

Diätanforderungen für verschiedene Stadien im Leben unterscheiden sich. Während Sie eine gute Ernährung in jeder Phase des Lebens brauchen, ändert sich die Definition der guten Ernährung von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter. Die Grundlagen des gesunden Essens bleiben gleich. Allerdings sollten Sie einige spezielle Bedürfnisse, wie Sie älter werden.

Lebensmittel Entscheidungen können Ihnen helfen, zu verhindern oder verzögern bestimmte altersbedingte Krankheiten wie Osteoporose, Herzerkrankungen und Diabetes. Dr. Frank Jackson, Gründer von Jackson / Siegelbaum Gastroenterologie in Camp Hill, Pennsylvania, zitiert Faktoren, die eine schlechte Ernährung bei älteren Erwachsenen anzeigen können: Krankheit, schlechte Zahngesundheit, unerwartete Gewichtsabnahme oder Gewinn, schlechte Essgewohnheiten, Mangel an sozialen Kontakten, brauchen Eine Vielzahl von Medikamenten zu nehmen und die Immunität zu senken. Schlechte Ernährung kann auch dazu führen, dass schlechte Verdauung und Resorption, schlechte Sehkraft, verminderte Kraft in Ihrem Darm Muskeln, niedrigere Insulinproduktion und Muskelverlust, nach dem Vereinigten Staaten Department of Agriculture.

Die Diät-Richtlinien für Amerikaner 2010 schlagen vor, daß Erwachsene über dem Alter von 50 Nahrungsmittel mit Vitamin B-12 verstärken sollten. Gute Quellen für Vitamin B-12 sind angereichertes Frühstücksgetreide, mageres Fleisch und etwas Fisch. Wenn Sie Ihre Aufnahme von Kalium erhöhen und reduzieren Sie Ihren Verbrauch von Natrium, können Sie Ihr Risiko von Hypertonie zu reduzieren. Wenn Sie altern, sollten Sie auch die Menge an Ballaststoffen, Magnesium und Vitaminen A, C und E in Ihrer Ernährung erhöhen.

Einer in jeder zwei Frauen und einer in jedem dour Männer älter als 50 wird wahrscheinlich erleben eine Fraktur im Zusammenhang mit Osteoporose, nach dem USDA. Kalziumreiche Lebensmittel wie angereicherte Getreide und Fruchtsäfte und dunkelgrünes Blattgemüse wie Spinat können helfen, Knochenverlust zu verhindern. Trinken Sie drei oder mehr Gläser Vitamin D-angereicherte fettarme Milch oder Joghurt. Sie können auch Vitamin D erhalten, indem Sie Zeit in der Sonne verbringen.

Ihre genauen Ernährungsbedürfnisse hängen von Ihrem Alter, Geschlecht, Gewicht und körperlicher Aktivität ab. Ein 60-jähriger Mann, der leicht trainiert, könnte 2.200 Kalorien pro Tag benötigen, darunter 7oz. Von Körnern, 3 c. Von Gemüse, 2 c. Von Früchten, 3 c. Von Milch und 6 Unzen. Von Fleisch und Bohnen. Die USDA My Pyramide empfiehlt die Begrenzung der Fett- und Zuckeraufnahme. Wenn Sie besser verstehen wollen, wie viel Essen Sie essen sollten, bietet die My Pyramid Website Tools zu helfen.

Eine 60-jährige Frau mit durchschnittlichem Gewicht, die weniger als 30 Minuten pro Tag trainiert, benötigt etwa 1.600 Kalorien pro Tag. Sie konnten diese Kalorien auf einer ausgewogenen Diät erhalten, die 5 Unze schließt. Von Getreide, 2 c. Von Gemüse, 1 1/2 c. Frucht, 3 c. Milch und 5 Unzen. Von Protein aus Fleisch oder Bohnen. Wenn Sie für längere Zeit jeden Tag ausüben, können Sie 2 Unzen hinzufügen. Von Körnern, 1. c Gemüse, 1/2 c. Frucht und 1 oz. aus Fleisch.

Ernährungsindikatoren

Ernährungsrichtlinien

Kalzium und Vitamin D

Sample Nutrition für einen älteren Mann

Sample Nutrition für eine ältere Frau