Einfacher Weg, um Sellerie zu zerstören

Celery’s Saftigkeit, knackige Textur und frischen Geschmack machen es zu einem nützlichen und vielseitigen Zutat in gekochten und ungekochten Gerichten, einschließlich Suppen, Eintöpfe und Salate. Sein einziger Nachteil vom kulinarischen Standpunkt ist der Satz der starken “Schnüre”, die hinunter die Rückseite jeder Rippe des Selleries laufen. Diese können nach dem Ermessen des Kochs auf oder leicht entfernt werden.

Sellerie Vielseitigkeit

Sellerie, wie Zwiebeln, Pilze und Knoblauch, ist eine Zutat, die für ihre Fähigkeit, andere Lebensmittel besser schmecken geschätzt wird. Die Franzosen kombinieren sie mit Zwiebeln und Karotten, um Mirepoix zu machen, eine aromatische Mischung, die sie verwenden, um einen ausgewogenen Grundgeschmack in Suppen und Saucen zu bieten. Die Asiaten benutzen es in Rühren, und fein gehackte Sellerie wird oft zu Salaten und Sandwich-Füllungen hinzugefügt. Wenn es fein geschnitten ist, ist der feine Teil des Selleries unauffällig. Allerdings, wenn Sellerie in größeren Stücken serviert wird oder in eleganten Suppen verwendet wird, wählen Köche oft, um die Saiten zu entfernen.

Schäler

Der einfachste Weg, um die Saiten aus einer Rippe aus Sellerie zu entfernen, ist mit einem handgehaltenen Gemüseschäler, vor allem der sogenannte “Schweizer” oder “Y” Schäler. Halten Sie den Sellerie fest und positionieren Sie die Schälmaschine an der Basis des Stiels, wo die Saiten beginnen. Ziehen Sie den Schäler die Länge des Selleries, abstreifen eine feine Schicht der Haut zusammen mit den Saiten. Beginne einen zweiten Streifen neben dem ersten und wiederhole, bis der Sellerie fadenlos ist. Wenn Sie mehrere Schäler haben, versuchen Sie sie nacheinander und verwenden Sie die, die den dünnsten Streifen nimmt.

Mandoline Slicer

Ein Mandolinenschneider arbeitet wie ein Messer, aber umgekehrt. Die Klinge ist dauerhaft in einem Rahmen montiert, und Sie bewegen das Essen stattdessen. Low-Cost-Mandoline-Schneidemaschinen haben feste Klingen, die Scheiben von vorbestimmter Dicke machen, aber einstellbare Mandolinen können auch sehr erschwinglich sein. Wenn Sie eine einstellbare Mandoline besitzen, legen Sie sie für eine sehr dünne Scheibe und schieben Sie den Sellerie über die Klinge, Stringseite nach unten. Drehen Sie den Sellerie und wiederholen Sie die Schneidbewegung, bis der Stiel fadenlos ist. Benutzen Sie immer den Schutzhandschutz mit Ihrem Mandoline, da die Klingen scharf sind und zu schweren Verletzungen führen können.

Schälmesser

Ein Schälmesser benötigt ein wenig mehr Geschicklichkeit als ein Schäler oder Mandoline, aber es ist immer noch nicht besonders anspruchsvoll. Starten Sie am Wurzelende Ihres Selleries, schieben Sie die Messerklinge unter die Enden der Saiten. Wackeln Sie die Messerklinge unter die Saiten, so dass etwa 1/4 Zoll Strings auf der Klinge sind. Drücken Sie Ihren Daumen fest, um sie festzuhalten, und heben Sie sich vorsichtig an und ziehen Sie die Saiten zurück in die Länge des Sellerie-Stiels. Sie werden herausziehen und die Haut hinter sich lassen. Wiederholen, bis alle Saiten entfernt sind. Diese Methode verschwendet weniger von Ihrem Sellerie und sieht ordentlich aus.